Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Eltern,

toll! Wir haben gemeinsam viel erreicht und kommen zurück zur Normalität.

Sie, unsere Patientinnen und Patienten, haben einen wesentlichen Anteil daran. Danke für Ihre Kooperation, Ihre Rückmeldungen und Ihr Vertrauen.

Nach wie vor gilt: Höchste Sicherheit für Ihre Versorgung!

Entsprechend der Vorgaben des Robert-Koch-Instituts arbeiten wir mit wesentlich erweiterten Hygienestandards.

Das bedeutet zum Beispiel: immer nur ein Patient im Behandlungsraum, genügend Zeit zwischen den Behandlungen zum zusätzlichen Lüften und gründliches Desinfizieren der Behandlungseinheiten nach jeder Behandlung.

Optimierte, fugenlose Oberflächen, ein bakteriostatischer OP-Boden, ein moderner Sterilisationsraum sind Ergebnis unseres Umbaus und bedeuten ein Mehr an Sicherheit.

Für einen gesunden Aufenthalt in unseren Räumen sorgen eine hochmoderne Belüftungsanlage, die die aerosole Belastung stark reduziert sowie ein Luftwäscher, der kleinste Partikel aus der Umgebungsluft filtert.

Alle unsere Aufbereitungsprozesse werden in einem digitalen Qualitätsmanagement-System erfasst.

Ganz wichtig: Sie können sich immer auf unser erfahrenes, langjährig eingespieltes Team verlassen  – „alte Häsinnen”, die ihr Handwerk verstehen!

Neue Wege: Videokonferenzen!

Nutzen Sie die Möglichkeiten der Digitalisierung  – auch in einer Videokonferenz sind wir immer ganz persönlich für Sie da.

Alles Gute!

Ihre Tena Eichenberg